Vereinsleben in Leutzsch auf unbestimmte Zeit ausgesetzt

Alle Veranstaltungen im Stadtteilladen Leutzsch sind abgesagt. Der BürgerVerein Leutzsch e. V. lässt die Arbeit ruhen.Der BürgerVerein Leutzsch e. V. lässt die Vereinsarbeit ruhen. / Foto: Enrico Engelhardt

Der BürgerVerein Leutzsch e. V. lässt seine Vereinsaktivitäten auf unbestimmte Zeit ruhen. Er folgt damit der Empfehlung der sächsischen Landesregierung und den heute veröffentlichten neuen Leitlinien der Bundesregierung zur Eindämmung der Corona-Krise.

Stadtteilladen Leutzsch ab sofort geschlossen

Der Stadtteilladen Leutzsch ist geschlossen. / Foto: Enrico Engelhardt

Das heißt, bis auf Weiteres sind alle Veranstaltungen, Sprechzeiten und Termine abgesagt. Der Stadtteilladen Leutzsch bleibt geschlossen. Per E-Mail unter buergervereinleutzsch@gmx.de sind wir weiterhin für Sie in dringenden Fällen erreichbar.

Wir bitten um Ihr und Euer Verständnis und wünschen Euch Gesundheit und alles Gute für die kommenden Wochen!

Euer BürgerVerein Leutzsch e. V.

Hier die Leitlinien zum Nachlesen: Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben am 16. März 2020 folgende Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland vereinbart:

https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/buerokratieabbau/vereinbarung-zwischen-der-bundesregierung-und-den-regierungschefinnen-und-regierungschefs-der-bundeslaender-angesichts-der-corona-epidemie-in-deutschland-1730934