Öffentliche Probe des Kabaretts in der Adventszeit

Das vereinseigene Kabarett, Foto aus dem Jahr 2019

Leutzscher und Lindenauer Nichtmehr-Junge zeigen ihr Können zur Weihnachtszeit

Am Montag, den 12. Dezember 2022, um 16:00 Uhr lädt der BürgerVerein Leutzsch e. V. alle Interessierte in den Stadtteilladen Leutzsch, Georg-Schwarz-Straße 122 zu einer öffentlichen Probe ein.

Das vereinseigene Seniorenkabarett „Leutzscher und Lindenauer Nichtmehr-junge“, unter der Leitung von Carola Pabst, präsentiert sein Weihnachtsprogramm.

Das aktuelle Programm ist dieses Jahr eine Art Überraschung, zusammengestellt aus Sketchen vergangener Jahre, aber auch gewürzt mit einigen neuen ironischen Sketchen. Da spielen die Corona-Pandemie und der gesellschaftliche Wandel, aber auch wieder der Klimawandel, eine Rolle. Auch das nicht enden wollende Missverständnis zwischen den Geschlechtern bietet wieder genug Gesprächsstoff für neue Szenen. Bereits bekannte und immer aktuelle Themen werden vom Kabarett auf musikalischem Wege aufgegriffen.

Die Vorstellung dauert ca. 50 Minuten.

Alle, die nicht auf Diät sind, sind im Anschluss wie jedes Jahr herzlich zu Glühwein, Lebkuchen und Pfeffernüssen eingeladen. Der Eintritt ist kostenfrei, über eine kleine Spenden nach der Vorstellung freuen wir uns dennoch.

Und wer Gefallen am Kabarett findet, die Nichmehr-Jungen suchen Verstärkung. Egal ob alt oder jung, mit oder ohne Erfahrung. Willkommen ist jeder, es geht dabei vor allem um Spaß am gemeinsamen Proben.

Kommentar hinterlassen zu "Öffentliche Probe des Kabaretts in der Adventszeit"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*