Unrat in Brand gesetzt

Polizei in Leutzsch.Die Polizei hatte in Leutzsch zu tun. / Foto: Enrico Engelhardt

Ort:      Leipzig (Leutzsch), Philipp-Reis-Straße
Zeit:     28.06.2020, gegen 16:50 Uhr

Unbekannte entzündeten abgelagerten Unrat im Bereich der Ladezone eines Supermarktes. Durch das Feuer wurde die Fassade des Marktes beschädigt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. (pj)

Kommentar hinterlassen zu "Unrat in Brand gesetzt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*